Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften & Technik - Das Portal zu den MINT-Initiativen in Deutschland

MINT-Meter

Aktuelle Zahlen zur MINT-Lücke
Juni 2016: 183.700

MINT-Botschafter

Engagieren Sie sich für mehr MINT in Deutschland, werden Sie MINT-Botschafter!
Startseite

Nachrichten der Initiative

26.07.2016

DIHK-Publikation "Qualitätssicherung von MINT-Bildungsprojekten" erschienen

Es gibt in Deutschland eine Vielzahl an Bildungsinitiativen, die Kinder und Jugendliche für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik begeistern möchten. Diese Initiativen leisten einen wichtigen Beitrag zur Berufsorientierung und eröffnen jungen Menschen berufliche Perspektiven in den Bereichen, die bereits heute von Fachkräfteengpässen betroffen sind. Die Publikation basiert auf der gleichnamigen Fachtagung, die 2015 in Berlin mit Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Bildungspraxis stattfand.


22.07.2016

3. Netzwerktreffen des Clubs Maker Garage am 05.10.2016 in Mainz

Am 5.10.2016 findet im Mainzer Rathaus das 3. Treffen des Clubs MAKER-Garage statt. Es geht dabei um die Schaffung eines freien Raumes für den Austauschs von neuen Ideen, Projekten und das Kennenlernen anderer Maker. Da die Club MAKER-Garagen Treffen vor allem vom Austausch zwischen den verschiedenen Maker-Initiativen leben, freuen wir uns sehr über Einsendungen von Ihnen!


20.07.2016

Digitale Bildung für alle! Begleitveranstaltung zum 10. Nationalen IT-Gipfel am 16.11.2016 in Saarbrücken

Der 10. Nationale IT-Gipfel kommt nach Saarbrücken. Das diesjährige Gipfel-Thema Digitalisierung und Bildung ist ein Handlungsfeld der digitalen Agenda der Bundesregierung. Dies wird in der Begleitveranstaltung Digitale Bildung für alle! Digitales Lehren und Lernen entlang der lebenslangen Bildungskette aufgegriffen. Die Besucherinnen und Besucher erwartet ein vielfältiges und attraktives Angebot zum Informieren, Erleben & Vernetzen.


18.07.2016

MINT-Tag und Botschafterkonferenz 2016 am 22.09. im Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie in Berlin

MINT-FACHKRÄFTE IM MAGISCHEN DREIECK: »Digitale Revolution – Demographie – Migration«. Diese Themen wollen wir mit Ihnen als engagierte Akteure im Bereich der MINT-Bildung gemeinsam erörtern. Wir erwarten spannende Diskussionen mit Vertreterinnen und Vertretern aus Wirtschaft, Politik, Schulen, Hochschulen und Gesellschaft. Wir möchten in dem Rahmen auch alle ehrenamtlichen MINT-Botschafterinnen und -Botschafter unseres bundesweiten MINT-Botschafter-Netzwerks auszeichnen.


13.07.2016

Dr. Oliver Koppel (IW Köln) zum MINT-Arbeitsmarkt im Juni 2016

Die MINT-Arbeitskräftelücke lag im Juni 2016 bei 183.700 Personen – 25 Prozent höher als im Juni des Vorjahres. Die Arbeitslosigkeit ist in sämtlichen Berufsgruppen nochmals gesunken und lag bei insgesamt 207.089 Personen – 11.400 weniger im Vergleich zum Juni des Vorjahres. Es ist dies der niedrigste Juni-Stand seit Beginn der Aufzeichnungen. Auch im Vergleich zum Mai 2016 ist die Arbeitslosigkeit in sämtlichen Berufsgruppen gesunken – dies jedoch saisonal bedingt. Die Arbeitskräftenachfrage in den MINT-Berufen zeigt sich erneut sehr stabil. Im Vergleich zum Juni 2015 waren bei einem Bestand von 387.200 offenen Stellen insgesamt 37.600 oder 11 Prozent mehr zu besetzen. Auch im Vormonatsvergleich ist die Arbeitskräftenachfrage in den MINT-Berufen um 2.600 gestiegen – dies jedoch wiederum saisonal bedingt. Der Anteil der nichtakademischen Berufskategorien (Facharbeiter, Meister, Techniker) an der gesamten MINT-Arbeitskräftelücke lag im aktuellen Berichtsmonat bei 63 Prozent. Mit 77.500 ...[mehr]



MINT-Initiativen finden

Wege zu den Initiativen, zu Themen und Regionen

Zielgruppen spezifische
Angebote

zum Navigator
Veranstaltungen

MINT-Tag und Botschafterkonferenz 2016

22. September 2016 im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie Konferenzzentrum/Aula Eingang: Invalidenstraße 48, 10115 Berlin

Einladung und Programm zum Download

 

Mit der zunehmenden Digitalisierung unseres Alltags, aber auch unserer Arbeitswelt, stehen wir vor großen Herausforderungen: Wie decken wir den wachsenden Bedarf digitaler Kompetenzen? Sind die Inhalte, Prozesse und Lernanforderungen unserer Bildungs-, Ausbildungs- und Weiterbildungssysteme hierfür noch zeitgemäß?

Diese Themen wollen wir mit Ihnen als engagierte Akteure im Bereich der MINT-Bildung gemeinsam erörtern. Wir erwarten spannende Diskussionen mit Vertreterinnen und Vertretern aus Wirtschaft, Politik, Schulen, Hochschulen und Gesellschaft. Wir möchten in dem Rahmen auch alle ehrenamtlichen MINT-Botschafterinnen und -Botschafter unseres bundesweiten MINT-Botschafter-Netzwerks auszeichnen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Anmeldungen bis 15.09.2016 per Mail (sylvia.hirt-einsiedel@mintzukunftschaffen.de) oder per Fax (030/21230-959).

Aktuelles
18.07.2016

Technik für Kinder

Sommer-Blitz mit vielen spannenden Neuigkeiten rund um TfK und dem Sommerferienprogramm, der neuen Plattform „Azubi goes Technik“, die TfK-Filmwerkstatt, Highlights der letzten Technikaktionen sowie Endspurt bei der Frühlingsrunde von „SET-Schüler entdecken Technik“.


26.04.2016

Siegerinnen des Frauen-MINT-Awards 2015 geehrt

Einen besseren Rahmen als den 9. MINT Tag in Leipzig hätten sich die Initiatioren kaum aussuchen können: Dort verliehen die Deutsche Telekom AG, audimax MEDIEN GmbH und „MINT Zukunft schaffen" den dritten Frauen-MINT-Award an Top- Studentinnen und -Absolventinnen der MINT-Disziplinen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Prämiert wurden herausragende Abschlussarbeiten zu den Themenfeldern Netze der Zukunft, Industrie 4.0, Cyber Security, Automotive Technologies und Digital Universe. Christina Süfke von der Hochschule Ruhr West überzeugte mit ihrer Bachelorarbeit zum Thema ›Netze der Zukunft‹ die Jury und holte sich den mit 3.000 Euro dotierten Gesamtsieg.[mehr]


19.04.2016

Deutscher Arbeitgeberpreis für Bildung 2016 | Bewerbungsfrist 15.08.2016

Die Ausschreibung des "Deutschen Arbeitgeberpreis für Bildung 2016" ist gestartet und steht dieses Jahr unter dem Motto "Chance Vielfalt! Bildung für gelingende Integration - Fokus Flüchtlinge". Gesucht werden beispielhafte Konzepte in den vier Kategorien frühkindliche, schulische, berufliche und hochschulische Bildung, die die individuelle, breite Förderung der Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in den Mittelpunkt stellen und dabei gezielt die Integration fördern und den Zusammenhalt stärken.


MINT-Zukunft schaffen

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten von „MINT Zukunft schaffen“

MINT Zukunft schaffen" will Lernenden und Lehrenden in Schulen und Hochschulen sowie Eltern und Unternehmern die vielfältigen Entwicklungsperspektiven, Zukunftsgestaltungen und Praxisbezüge der MINT-Bildung nahebringen und eine Multiplikationsplattform für alle bereits erfolgreich arbeitenden MINT-Initiativen in Deutschland sein. Mehr …